Biodiversität - Datenbank

Datenbank historische Nutzpflanzensorten

Hier kann eingesehen werden, wo in Rheinland-Pfalz welche Nutzpflanzensorte gemeldet wurden.

Auch wenn viele Daten auf den Meter genau eingegeben wurden, werden die Nennungen hier nur auf Postleitzahlenniveau ausgegeben.

Aktuell können Sie auf drei Wegen in den Daten stöbern.

In der Rheinland-Pfalzkarte können Sie sich einen räumlichen Überblick verschaffen, oder in die Karte hineinzoomen. Da an einem angezeigten Punkt in den meisten Fällen viele Sortenmeldungen vorliegen, können Sie, wenn Sie mit der Maus über den Punkt fahren, ablesen wie viele Meldungen in welcher Kategorie dort vorliegen.

Als zweiten Weg können Sie direkt eine PLZ in der Liste anwählen und erhalten einen tabellarischen Überblick, welche Sortenmeldungen dort vorliegen.

Wenn Sie Obstsorten oder Gemüsesorten auswählen können Sie entweder sich hierarchisch zu der Sorte vortasten, für die Sie sich interessieren, oder aber sich in den Landkreisen die vorkommenden Arten und Sorten anzeigen lassen.

Wenn Sie zu einer Sortenmeldung gelangen werden Ihnen alle Informationen angezeigt, die für diese Sorte an dem jeweiligen Standort angegeben wurden. In vielen Fällen wurden nur Standort und Sortenname gemeldet, aber manche Melder haben noch viele weitere Informationen eingetragen.

Wenn Sie Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns, denn bei einer solch groß angelegten Datenbank kann man nur durch Nutzung lernen.

Da wir leider keine graphischen Darstellungen der Sorten anbieten können, möchten wir Sie für das Obst auf die umfängliche Datenbank des BUND Lemgo hinweisen. www.obstsortendatenbank.de





     drucken nach oben