Bundessüßkirschenunterlagenversuch

PflanzdatumLaufzeit
12/958 Jahre
Bundessüßkirschenunterlagen (sehr schwach)
Prüfung sehr schwach wachsender Süßkirschenunterlagen auf ihre Anbaueignung in Rheinhessen
Versuchsbeschreibung
Die Entwicklung eines Anbausystem mit niedrigen Baumformen bei Süßkirschen setzt Kenntnisse über geeignete Unterlagen voraus. In diesem Versuch werden verschiedene neue Unterlagenzüchtungen mit zwei bewährten Standardsorten auf ihre Anbaueigenschaften in Rheinhessen überprüft. Bewässerung nach Bodenfeuchte ist für die sehr schwach wachsende Wuchsgruppe als Standardmaßnahme vorgesehen. Der Versuch wird über den AK Leistungsprüfung Obstbau bundesweit koordiniert. Weitere Standorte für diesen Versuch sind Bavendorf, Dresden, Müncheberg, Veitshöchheim, Witzenhausen, in Teilen auch Weinsberg, Jork und Wilhelminadorp, NL.
Vorkultur
Pflanzmaterial
Pflanzabstand
Pflanzlochgabe
Erziehungsform
Kulturführung

Versuchsaufbau
Grünland
Einjährige Veredlung
2.50 m x 4.50 m
5 l Kompost
Schlanke Spindel
Bewässerung

3 Bäume x 2 Wiederholungen
Faktor A (Sorte)BäumeVSHerkunft
1
2
Regina
Hedelfinger
48
48
VF
VF
Gräb, Kettig
Gräb, Kettig
Faktor B (Unterlage)BäumeVSHerkunft
1
2
3
4
5
6
7
8
Ahrensburg 473 / 10
Gisela 148 / 2
Gisela 195 / 20
Gisela 497 / 8
GM 61/1
Pi-Ku 4.20
Weiroot 154
Weiroot 158
12
12
12
12
12
12
12
12
VF
VF
VF
VF
VF
VF
VF
VF
CDB
CDB
CDB
CDB
Star Fruit, F.
Dresden-Pillnitz
Meyer, Bamberg
Meyer, Bamberg


Bundessüßkirschenunterlagen (schwach)
Prüfung schwach wachsender Süßkirschenunterlagen auf ihre Anbaueignung in Rheinhessen.
Versuchsbeschreibung
Die Entwicklung zu niedrigen Baumformen im Süßkirschenanbau setzt Kenntnisse über entsprechende Unterlagen voraus. In diesem Versuch werden verschiedene neue Unterlagenzüchtungen in Kombination mit zwei bewährten Standardsorten auf ihre Anbaueigenschaften in Rheinhessen überprüft.
Der Versuch wird über den AK Leistungsprüfung Obstbau überprüft. Weitere Versuchsstandorte sind Bavendorf, Dresden, Müncheberg, Veitshöchheim, in Teilen auch Weinsberg, Jork und Wilhelminadorp, NL.

Vorkultur
Pflanzmaterial
Pflanzabstand
Pflanzlochgabe
Erziehungsform
Kulturführung

Versuchsaufbau
Grünland
Einjährige Veredlung
2,50 m x 4,50 m
5 l Kompost
Schlanke Spindel


3 Bäume x 2 Wiederholungen

Faktor A (Sorte)BäumeVSHerkunft
1
2
Regina
Hedelfinger
30
30
VF
VF
Gräb, Kettig
Gräb, Kettig

Faktor B (Unterlage)BäumeVSHerkunft
1
2
3
4
5
Ahrensburg 318/17
Edabriz
Gisela 148/2
Pi - KU 8.1
Pi - KU 4.83
12
12
12
12
12
VF
VF
VF
VF
VF
CDB
Star Fruit, F.
CDB
Dresden - Pillnitz
Dresden - Pillnitz



Arbeitskreis Obstbauliche Leistungsprüfung
im Verband der Landwirtschaftskammern e.V., Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn


     drucken nach oben  zurück