Apfelbrot

Zutaten:

750 g Äpfel
180 g Zucker
125 g ganze Mandeln oder Haselnüsse
250 g Sultaninen
1 Ring Feigen (klein schneiden)
1 Msp. Nelken
1 TL Zimt
1 EL Kakao
1 Gläschen Schnaps
1 Pr. Salz
1 ½ P. Backpulver
500 g Mehl


Zubereitung:
  • Apfel schälen und grob raspeln, Zucker zugebe und über Nacht ziehen lassen.
  • Die Zutaten von Mandeln bis Salz zugeben und gut vermischen. Das Backpulver zum Mehl geben und unter die Masse kneten. Teig in eine gefettete Stollen- oder Kastenform füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200 Grad eine gute Stunde backen.
  • Apfelbrot sollte 1 bis 2 Tage durchziehen.





    www.DLR-Eifel.rlp.de drucken nach oben