Die Unterrichtskiste "Milch "

Was ist die „Milchkiste“?

Die „Milchkiste“ ist ein Aluminiumkoffer (90 Liter Inhalt) mit vielfältigen Materialien rund um das Thema Milch. Sie eignet sich ganz besonders zum Einsatz im Unterricht, kann aber auch zur Erkundung eines Milch erzeugenden Betriebes verwendet werden.
Die Milchkiste ist 78 x 38 x 38 cm groß, lässt sich problemlos tragen und kann gut im Kofferraum eine PKW transportiert werden.
.

Der Leitfaden zur Milchkiste gibt Tipps zu den Einsatzmöglichkeiten (Datei im Anhang).

Ausleihe

Die „Milchkiste“ kann von Schulen und landwirtschaftlichen Betrieben kostenlos ausgeliehen werden.
Ein Pfand in Höhe von 20,- € ist beim Abholen zu hinterlegen.


Standorte:
DLR Westerwald-Osteifel, Montabaur
DLR Eifel, Bitburg
DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, Bad Kreuznach
Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung, Neumühle, Münchweiler


Was die „Milchkiste“ bietet

Mit der „Milchkiste“ wird die Erkundung eines Milch erzeugenden Betriebes bzw. der Unterricht zum Thema „Rund um die Milch“ noch interessanter und Gelerntes und Erlebtes bleiben noch besser im Gedächtnis haften, denn die „Milchkiste“ bietet:

  • didaktisch aufbereitete Materialien für den Einsatz im Unterricht, zur Vor- und Nachbereitung von Hoferkundungen
  • eine handlungsorientierte Bauernhoferkundung mit allen Sinnen
  • ein höheres Maß und eine größere Vielfalt an Schüleraktivitäten als bei reiner Interview-Methode
  • eine Fülle von Materialien, die je nach Alter und Leistungsniveau der Schüler ausgewählt und eingesetzt werden können.

Am Beispiel eines Milchviehbetriebes erhalten Schülerinnen und Schüler so einen unmittelbaren und intensiven Einblick in einen modernen landwirtschaftlichen Betrieb, seine Struktur, Organisation und Betriebsabläufe, die Vermarktung sowie den weiteren Weg seiner Produkte.


Download: Leitfaden_Milchkiste_2017.pdfLeitfaden_Milchkiste_2017.pdfInhalt_Milchkiste_2013.pdfInhalt_Milchkiste_2013.pdf



irmgard.luetticken@dlr.rlp.de     www.DLR-Eifel.rlp.de drucken